Der Thrustmaster HOTAS Warthog erhält ein, speziell von Speedmaster entwickeltes, Cockpit

04.11.2012

Der Thrustmaster HOTAS Warthog erhält ein, speziell von Speedmaster entwickeltes, Cockpit.

 

Dank des deutschen Herstellers Speedmaster hat der Thrustmaster HOTAS Warthog Joystick nun ein individuell gefertigtes Cockpit: das Speedmaster Flight.

 

Mit dessen einzigartigem Design für konkurrenzlose Stabilität und Komfort setzt das Speedmaster Flight den Standard hinsichtlich Cockpits für den Thrustmaster HOTAS Warthog. Es besteht aus einem Stahlrahmen, einem mit Kunstleder überzogenen Sitz und verfügt über vier Halterungen: Eine vordere in Augenhöhe, z. B. für das MFD Cougar Pack und eine Tastatur, eine linkerhand für den Gashebel; eine in der Mitte für den Stick und eine im Fußraum für Pedale. Ebenso ist zur Rechten eine fünfte und finale Halterung optional erhältlich. 

 

Besuchen Sie bitte die offizielle Speedmaster Website für mehr Information über dieses Cockpit: http://www.speedmaster2.de