„Chirurgische Präzision” – eingebaut in die neuen Thrustmaster Gamepads unter offizieller Xbox 360® Lizenz

08.15.2012

<< Retour

„Chirurgische Präzision” – eingebaut in die neuen Thrustmaster

Gamepads unter offizieller Xbox 360® Lizenz

 


Rothenberg, 15. August 2012 Thrustmaster veröffentlicht neue – offiziell Xbox 360®-lizenzierte – Controller, die mit unvergleichbarer Innovation und ultimativer Präzision auch anspruchsvollste Gamer begeistern.

 

GPX LightBack – Phänomenale Technologie, die außergewöhnliche Leistung bietet:

Das GPX LightBack-Feature wurde von Thrustmaster entwickelt, um den Gamer mit zusätzlichen visuellen Informationen in Echtzeit zu versorgen. Es enthält fantastische Innovationen: Ministicks, erweitert mit Präzisionsanzeigen und ein Light Feedback-Feature. Die beiden Präzisionsanzeigen bestehen aus insgesamt acht LEDs, die den Spieler mit Echtzeitinformationen über seine Aktionen versorgen. Das Light Feedback-Feature erweitert die Ministicks durch eine interaktive Beleuchtung, die bei bestimmten Aktionen im Spiel aufleuchten. Überdies bietet das GPX LightBack ein Vibration-Feedback-Feature, kontrolliert durch zwei hochfrequent vibrierende Motoren, die in den Griffen des Gerätes verbaut sind. Außerdem (und dies ist das Gütesiegel der offiziell Xbox 360®-lizenzierten Kontroller von Thrustmaster) bieten die Ministicks – dank der neuen, optimierten Firmware – Präzisionsstufen, die zweimal größer sind als die der meisten derzeit angebotenen Controller! Die Ministicks sind mit einer echten, nicht rutschenden Gummierung ausgestattet und bieten exzellenten Komfort. Dieses hochentwickelte Equipment wird durch zwei lange, gebogene, progressive Trigger abgerundet, die perfekte Kontrolle bei jeder Aktion ermöglichen. Die Trigger bieten progressive und natürliche Widerstandsstufen und gewährleisten Hochleistungs-Gameplay. Das kreuzförmige D-Pad weist extreme Präzision in alle acht Richtungen auf. Das GPX LightBack verfügt außerdem über einen Xbox Guide/Windows Live Button mit vier LEDs und einen implementierten Anschluss für ein Headset mit Mikrofon. 

 

GPX für unvergleichbare Effizienz:

 

Der „kleine Bruder“ des GPX LightBack, der GPX-Controller, verfügt über ein ergonomisches Design für optimalen Komfort und Griffigkeit, mit einem nicht rutschenden Griff, der bis zur Unterseite des Controllers reicht. Das Pad verfügt ebenso über zwei Vibrationsmotoren, die auf unterschiedlichen Frequenzen laufen: Ein Niederfrequenzmotor/Summer auf der linken und ein Hochfrequenzmotor auf der rechten Seite ermöglichen Spielern, separate Informationssignale und somit Echtzeitunterstützung im Spiel zu erhalten. Die Ministicks bieten dabei dieselbe Qualität und Präzision wie die des GPX LightBack. Die anderen Spezifikationen des GPX, wie der Xbox Guide Button, das kreuzförmige D-Pad und die progressiven Doppeltrigger komplettieren die Features dieses neuen Controllers.

 

Die GPX LightBack- und GPX-Controller bieten Xbox 360®-Besitzern und Windows® (Vista, 7 und 8) PC-Nutzern ein vollständiges und faszinierendes Erlebnis in ihren Lieblingsspielen.

 

Das GPX LightBack wird Ende September zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 39,99 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich sein.

Das GPX wird Ende September zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 29,99 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich sein.

 

Dieses Produkt wurde unter Lizenz der Microsoft Corporation hergestellt. Microsoft, Kinect, Xbox, Xbox LIVE, Xbox 360 und die Xbox Logos sind Markenzeichen der Microsoft-Firmengruppe.