HOTAS Warthog™ flight stick: die replik des A-10C flight sticks jetzt auch als „solo“-version erhältlich

04.24.2013

<< Retour

HOTAS Warthog™ flight stick: die replik des A-10C flight

sticks jetzt auch als „solo“-version erhältlich

 

 

Rothenberg, 25. April 2013 — Die Wünsche der Flight Sim Community stoßen nicht auf taube Ohren! Thrustmaster – Entwickler des „Hands On Throttle And Stick” Konzepts – veröffentlicht eine Standalone-Version des HOTAS Warthog™ Flight Sticks, der Joystick-Replik des U.S. Air Force Kampfflugzeugs A-10C.

 

Speziell für Flugsimulations-Fans entwickelt:


Mit dem HOTAS Warthog™ Flight Stick können Fans von Flugsimulatoren das unglaubliche Gefühl nachempfinden, das A-10C, das wohl bekannteste Kampfflugzeug der U.S. Air Force, zu fliegen. Der HOTAS Warthog™ Flight Stick ist offiziell durch das Department of the Air Force der U. S. Regierung lizenziert worden. Die Flight Stick Replik von Thrustmaster besteht aus einem abnehmbaren Metallgriff, der auch mit der Basis des HOTAS Cougar™ Sticks von Thrustmaster kompatibel ist, einer Basis, im Gegenzug kompatibel mit dem HOTAS Cougar™, sowie einer Montageplatte.

 

Umfangreiche Steuerungsmöglichkeiten:

 

Dank seiner abnehmbaren Montageplatte kann der HOTAS Warthog™ Flight Stick sowohl am Schreibtisch befestigt als auch ins eigene Sim-Cockpit eingebaut werden. Der Stick verfügt über insgesamt 19 Actionbuttons plus einen Achtwege-Rundblickschalter (Coolie Hat): ein Achtwege-Rundblickschalter (Coolie Hat), zwei Achtwege-Kopfschalter, ein Vierwege-Kopfschalter mit Druckbutton, ein Doppeltrigger aus Metall, zwei Druckbuttons und zwei Druckbuttons für den kleinen Finger. Der Aktivierungsdruck der Buttons und Trigger ist identisch zu dem in der Flugzeugvorlage und absolut realitätsgetreu. Der superstabile Stick wiegt mehr als 3 kg, hat einen USB-Anschuß und verfügt über aktualisierbare Firmware.

 

Dank der H.E.A.R.T. HallEffect AccuRate Technology™* bietet der HOTAS Warthog™ chirurgische Präzision, die auch nach langjährigem Gebrauch nicht nachlässt. Die 3-D (Hall Effekt) Magnetsensoren bieten eine 16-bit Auflösung (65536 x 65536 Werte). Das einzigartige Widerstandssystem mit fünf Federn sorgt für Stabilität, lineare und flüssige Zugspannung, flüssige Bewegungen und eliminiert tote Zonen in neutraler Position.

 

Der HOTAS Warthog™ Flight Stick ist kompatibel mit der T.A.R.G.E.T Thrustmaster Advanced pRogramming Graphical EdiTor™ Softwaresuite, die als Gratis-Download zur Verfügung steht. Die Applikation erlaubt es, Thrustmaster® Controller, inkl. dem HOTAS Warthog™, MFD Cougar, HOTAS Cougar™, T.16000M und dem HOTAS Warthog™ Flight Stick optimal zu konfigurieren, zu programmieren und zu testen. Drei unterschiedliche Programmierstufen sind verfügbar: "Basic", um zu beginnen; "Advanced", um fortgeschrittene Funktionen einzusetzen; "Script", um die volle Leistung der Software auszuschöpfen. Dank der einfachen Drag&Drop Konfigurationen lassen sich mit T.A.R.G.E.T mit wenigen Klicks Programmkonfigurationen kreieren - ideal für Flugsimulations-Fans, egal ob Fluganfänger oder virtuelles Flieger-Ass.

 

Der HOTAS Warthog™ Flight Stick wird ab Mai 2013 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 249,99 € (inkl. MwSt.) erhältlich sein.