REALISTISCHES RENNFEELING FÜR FORMEL 1-FANS

10.09.2011

<< Retour

THRUSTMASTER: REALISTISCHES RENNFEELING FÜR FORMEL 1-FANS

Düsseldorf, 10. Oktober 2011 — Thrustmaster, Spezialist in Sachen Zubehör für PC und Konsolen, veröffentlicht mit dem Ferrari F1 Wheel Integral T500 ein Paket bestehend aus einem Rennlenker – einer Replik des Lenkrades des Ferrari 150° Italia– und einem Pedalset. Damit können Spieler die Formel 1-Rennstrecken beim Spielen auf dem PC oder der Konsole so realistisch wie möglich erleben.

Fokus auf Realismus

Das PC- und PlayStation®3-komapatible Ferrari F1 Wheel Integral T500 von Thrustmaster wurde mit offizieller Lizenz in Zusammenarbeit mit Ferrari entwickelt. In das Produkt sind nicht nur die langjährige Erfahrung beider Partner eingeflossen, sondern auch die gemeinsamen Werte beider Unternehmen: Leidenschaft, Innovation und Qualität.
Das Paket beinhaltet einen Rennlenker – die lebensgroße Replik des F1-Lenkrades des Ferrari 150° Italia – und eine leistungsstarke Basis mit dem Motor für den Lenker sowie ein Pedalset, das Spielern zu den schnellsten Rundenzeiten verhilft, die sie jemals gefahren sind.

Leistung und Präzision unter der Haube

Formel 1-Rennwagen strotzen mit ungezügelter Leistung und auch das Ferrari F1 Wheel Integral T500 bietet genau diese mit einer eingebauten Maschine der Industrieklasse (150 mNm Drehmoment, 3000 rpm, 65 W, Ø 52), die imposante Force-Feedback-Effekte liefert. Ein großer interner Doppelriemen kombiniert Laufruhe und Flexibilität. Die H.E.A.R.T HallEffect AccuRate Technology™ sorgt für extreme Präzision mit einer konstanten, langanhaltenden 16-bit Auflösung (65.536 Werte über den gesamten Lenkbereich des Lenkrades).

Die Rafinesse eines F1 Rennlenkers

Der Ferrari F1 Wheel Integral T500 Rennlenker ist eine Replik des Lenkrads, mit dem der Ferrari 150° Italia ausgestattet ist. Gebürstete Metalloberflächen, die „Push & Pull” Gangschalthebel, der gummierte Lenkkranz und professionelle Drehknöpfe, Schalter und Actionbuttons sorgen für ein realistisches Fahrgefühl. Der Lenker verfügt über zwei Dreh-Impulsgeberknöpfe, die die Anwender in die Lage versetzen, die Autoeinstellungen direkt während des Rennens anzupassen, acht doppelrastige (8 N Druck) Druckbuttons, drei Metallschalter mit drei Positionen und automatischer Zentrierung (4.5 N Druck) und zwei 8-wege D-Pads. Die Push & Pull F1 Schalthebel des Gerätes, die die sequenzielle Gangschaltung kontrollieren, sind aus gebürstetem Metall gefertigt und am Lenker angebracht. Das Thrustmaster Quick Release System ermöglicht Anwendern den schnellen Wechsel des Rennlenkers.

Mit diesem Equipment sind zwei Spielmodi verfügbar: Der „Normal“-Modus für PC und PS3™ (mit 17 programmierbaren Features) und der „Advanced“-Modus für PC (mit 29 programmierbaren Features).

Rennspaß mit hängend oder bodenmontierem Pedalset

Das Ferrari F1 Wheel Integral T500 Pedalset bietet zwei Positionen: Eine Hängeposition und eine bodenmontierte Position, die ideal zu Formal 1-Rennen passt. Das Pedalset besteht zu 100 Prozent aus Metall und gewährleistet optimale Stabilität und Widerstand. Alle drei Pedale sind vollständig justierbar, während das Bremspedal einen verstärkten und anpassbaren Gesamthub bietet.

Das Ferrari F1 Wheel Integral T500 wird ab Oktober zu einem empfohlenen Verkaufspreis von € 599,99 (inkl. MwSt.) erhältlich sein.