THRUSTMASTER ENTHÜLLT SEIN ERSTES FÜR DIE XBOX ONE ENTWICKELTES RENNLENKRAD: DAS TX RACING WHEEL, FERRARI 458 ITALIA EDITION.

08.28.2013

<< Retour

 Los Angeles, 27. August 2013 — Nach der Ankündigung zur offiziellen Partnerschaft bezüglich der Entwicklung von Third-Party-Peripherie für die Xbox One, freut sich Thrustmaster nunmehr seine erste Xbox-One-Peripherie bekanntzugeben: das TX Racing Wheel, Ferrari 458 Italia Edition, das zum Verkaufsstart für “Forza Motorsport 5” erscheint.

 

Mit einer über zwanzigjährigen Kompetenz in Sachen Simulatoren, sowie einer engen Entwicklungszusammenarbeit mit Microsoft, ist Thrustmaster begeistert einen Rennlenker auf den Xbox-One-Markt zu bringen.

 

Die Herausforderung, der sich beide Teams zu stellen hatten, bestand in der Aufgabe eine neue Generation von Lenkrädern zu schaffen, die es bis dato so noch nie für die Xbox-Plattform gegeben hat. Diese Replik des symbolträchtigen Ferrari 458 Italia Lenkrades im 7:10-Maßstab wurde in enger Zusammenarbeit mit Microsoft entwickelt und ist vollständig für Xbox One bestimmt, inklusive der damit verbundenen Besonderheiten wie Binder ID, Xbox One Guide Button und View & App Button.

 

Dank Thrustmasters einzigartiger Erfahrung und Leidenschaft für den Rennsport wurde der Lenker mit Gas- und Bremspedalen aus Metall und lenkermontierten Schaltwippen aus Druckguss optimiert. Der Lenkkranz wurde mit einem gummierten Griff für maximalen Komfort ausgestattet. Dadurch ergeben sich atemberaubende und lebensechte Empfindungen bei “Forza Motorsport 5” und zukünftigen Rennspielen für die Xbox One.

 

Einzelheiten und Besonderheiten dieses spitzentechnologischen Rennlenkers werden in den kommenden Wochen auf der Thrustmaster Website und der brandneuen Facebook-Seite veröffentlicht werden. Das Thrustmaster X Team.

 

www.facebook.com/ThrustmasterXTeam