THRUSTMASTER KÜNDIGT DEN T500 RS für PlayStation®3 AN OFFIZIELL LIZENZIERT DURCH SONY COMPUTER ENTERTAINMENT UND Gran Turismo®5

12.22.2010

<< Retour
MACHEN SIE SICH BEREIT BIS ZUM ANSCHLAG ZU GEHEN … UND DARÜBER HINAUS …


Rennes, 23. Dezember 2010 — Thrustmaster® freut sich heute das T500 RS Lenkrad und Pedalset zu enthüllen, die speziell für Gran Turismo 5 entwickelt wurden: Ein Stück Renntechnik, die Spieler in die Lage versetzt ein sehr realistisches, kraftvolles Fahrerlebnis ohne Kompromisse zu leben.

Der T500 RS ist ein echter Fahrsimulator, der Kraft und Präzision auf sich vereint. Thrustmaster bezog sich auf eine Erfahrung von mehr als 20 Jahren in  Bezug auf Rennlenker mit dem einzigen Ziel, einen Lenker mit Pedalset zu entwickeln, der den Anwendern ermöglicht das GT5-Feeling bis zum Anschlag auszukosten. Die Entwickler haben dabei die Erwartungen der anspruchsvollsten Spieler berücksichtigt und dabei die technische Auswahl der Entwickler dieses neuen Opus der Maßstäbe setzenden Autorennserie beibehalten. Die offizielle Doppellizenz des T500 RS für GT5 und PlayStation® sind das Ergebnis dieser einzigartigen Aufstellung, wie Kazunori Yamauchi, CEO of Polyphony Digital und Senior Vice President von Sony Computer Entertainment Inc. erklärt: “Das von mir dem Thrustmaster-Team vorgegebene Ziel war für mich die Entwicklung eines der präzisesten Lenkrades, das je entwickelt worden ist, ohne Latenzen, um die Sinneseindrücke von GT5 akkurat zu reproduzieren und dem Anwender genau die gleichen echten Emotionen, die von den Fahrern auf wirklichen Rennstrecken erlebt werden, vermitteln.”

Eine unbegrenzte Zahl von Fahrstilen

Durch seine komplette Optimierung für GT5, erfüllt der T500 RS die Erfordernisse für absolute Realität. Als Erstes werden die Anwender bei der Montage dessen Gewicht bemerken: 4.6 kg für den Lenker und 7.3 kg für das Pedalset. Ein anderes, sofort ins Auge springende Feature, ist die Omnipräsenz von Metall – bei den Schaltknüppeln, der zentralen Speichensektion des Lenkrades (30 cm im Durchmesser)  und beim Pedalset. Dies erforderte ein kompromissloses, mechanisches Design.

Ergonomie war für die Lenkerentwicklung ausschlaggebend, ohne dabei optimiertes Spielen, Leistung und Fahrgefühl aus den Augen zu verlieren.   Die an der Basis montierten sequentiellen Gangschalthebel  verfügen über 17 cm große Schaltknüppel, die immer erreichbar sind, ohne dabei den Lenker loslassen zu müssen. Der Lenker selbst bietet eine beachtliche 1080° Drehung.  Diese drei vollen Umdrehungen sind ebenfalls justierbar, dank eines motorisierten Stops, die dem Spieler eine maximale Gradzahl von Umdrehungen, je nach Rennstrecke und Fahrzeug, ermöglichen. Der Abstand und die Höhe des zu 100% aus Metall gefertigten Pedalsets ist ebenfalls vollständig justierbar und  trägt individuellen Fahrstilen durch das Angebot zweier Positionen Rechnung:  “bodenmontiert” für den F1-Stil oder “hängend” für den GT-Stil.  Dem Bremspedal wurde - durch verstärkten und einstellbaren Widerstand, der den Anwendern perfekt maßgeschneidertes Bremsen mit nahezu chirurgischer Präzision ermöglicht und ein abnehmbaren Mod enthält - extra Aufmerksamkeit geschenkt. Eine strukturierte Fußablage. ebenso aus Metall gefertigt, komplettiert das Pedalset. Die Spieler werden bemerken, daß das Vorhandensein von drei, zur Verfügung stehenden, Pedalen nicht nur die Realitätsstufe verbessert, sondern auch einen Vorgeschmack auf einen zusätzlichen, unabhängigen Schaltknüppel, der von Thrustmaster in den kommenden Monaten erhältlich sein wird, bietet.

Mehr Power und Präzision, um die Grenzen des Rennens zu verschieben

Der T500 RS ist ein echter Rennsimulator, entwickelt für die eingefleischtesten Rennfans: Seine Kraft ist unschlagbar, durch die Force Feedback Effekte via eines 65 W Industriemotors, der 150mNm bei 3000 U./Min. bietet. Der Force Feedback Mechanismus ist energisch, schnell reagierend und extrem  reaktionsfreudig. Trotz der potenten Kraft, garantiert das große integrierte Doppelgurtsystem rückstoßfreies und laufruhiges Verhalten. 

Fans intensivsten Rennerlebens wissen, das Power allein ihnen nicht ermöglicht die beste Performance zu erreichen.  In diesem Gedanken, bietet der T500 RS totale Präzision, die niemals nachläßt. Der T500 RS beinhaltet die gleiche Technologie, die für den neusten Referenz-Flightstick der Welt –HOTAS WARTHOG™ - entwickelt wurde. Die magnetsensorbasierte H.E.A.R.T HallEffect AccuRate Technology™ wurde in den Steuermechanismus des Lenkers eingebaut. Als Resultat ist der Lenker superpräzise mit 16-bit Auflösung und 65536 Werten an dessen Steuerachse.

Mit diesem Lenker und dem Pedalset werden die Nutzer weiter als jemals zuvor im Nervenkitzel des ultimativen GT5 Erlebens schwelgen können. Machen Sie sich bereit für einen extraordinären Ritt …

Der T500 RS wird ab 5. Januar in Nordamerika und Europa und ab 25. Januar in Japan zu einem empfohlenen Verkaufspreis von €499.99 (inkl. MwSt.) verfügbar sein.

Besuchen Sie uns für weitere Information über den T500 RS auf Facebook: Thrustmaster T500 RS.