THRUSTMASTER® MIT DEM CES INNOVATIONS 2011 DESIGN AND ENGINEERING AWARD AUSGEZEICHNET

11.09.2010

<< Retour
Thrustmaster® erhält Auszeichnung für den
HOTAS WARTHOG™,
eine Joystick-Replik und ein duales Gashebelsystem für Flugsimulations-Enthusiasten

 


New York, New York, 9. November 2010 – Thrustmaster, die innovative Marke für PC- und Konsolenaccessoires, gab heute bekannt, daß man für das neue Flaggschiff-Spielprodukt - den HOTAS WARTHOG™, eine vollständige Replik des Joysticks, des dualen Gashebelsystems und der dualen Gashebelbedienungseinheit des U.S. Air Force A-10C Schlachtflugzeugs - mit dem International CES Innovations 2011 Design and Engineering Award ausgezeichnet worden sei. Produkte, die in dieses prestigeträchtige Programm Aufnahme gefunden haben, wurden durch hervorragende Juroren – unabhängige Industriedesigner, Ingenieure und Medienvertreter – für deren Vorreiterrolle bei Endkunden-Elektronikprodukten in 35 Produktkategorien für würdig erachtet, ausgezeichnet zu werden.

Der Joystick, die Gashebelgriffe und Basen – überwiegend aus Metall gefertigt – bringen über 6,5 kg auf die Waage. Mit seinen 55, vollständig programmierbaren, Actionbuttons und zwei Vierweg-Kopfschaltern – jeder mit eingebautem Druckbutton (übrigens der erste Joystick weltweit, der dieses Feature enthält) ist der HOTAS WARTHOG™ eine Klasse für sich. Er verwendet das H.E.A.R.T HallEffect AccuRate Technology™* Sensormagnetsystem: 16-bit-Präzision ohne kardanische Aufhängung. Der HOTAS WARTHOG™ verfügt auch über die leistungsstarke T.A.R.G.E.T Programmiersoftware (Thrustmaster Advanced pRogramming Graphical EdiTor). T.A.R.G.E.T ist eine Softwaresuite, die dem Anwender das Testen, die Konfiguration und Programmierung von Thrustmaster® Kontrollern durchzuführen – allen voran bei dem brandneuen HOTAS WARTHOG™ aber auch bei dem MFD Cougar, dem HOTAS Cougar™ und dem T.16000M.


“Der HOTAS WARTHOG™ Joystick und die T.A.R.G.E.T. Software sind das Resultat der engen und intensiven Zusammenarbeit zwischen dem Thrustmaster-Entwicklerteam und Mitgliedern der FluSi-Community,” erklärt Agnes Corniere, Worldwide Marketing Director für Thrustmaster. “Wir sind stolz darauf, eine solch hohe Produktauszeichnung erhalten zu haben und hoffen, daß dieses Produkt exakt den spezifischen Erfordernissen der Flugsimulationsfans entspricht.”

The Innovationskandidaten sind nach den folgenden Kriterien bewertet worden:
• Technische Qualitäten, basierend auf technischen Spezifikationen und verarbeiteten Materialien
• Ästhetik und Designqualitäten
• Gebrauchsbestimmung/Funktion des Produktes und Anwendernutzen
• Einzigartige/neuartige Features, die der Endkunde attraktiv finden könnte
• Wie Design und Innovation mit anderen Produkten im Handel zu vergleichen sind.

Produkte, die als Innovationspreisträger ausgewählt wurden, reflektieren innovatives Design und Technik der Kandidaten. Zum Beispiel die erstmalige Kombination von verschiedenen Technologien in einem einzigen Produkt oder dramatische Verbesserungen vorhergehender Produktdesigns.

Thrustmasters HOTAS WARTHOG wird auf der 2011 International CES - die vom 6. bis 9. Januar 2011 in Las Vegas/Nevada stattfindet - ausgestellt. Das Innovations Design and Engineering Showcase stellt die Preisträger nach Produktkategorie in der Grand Lobby of the Las Vegas Convention Center vor und wird diese ebenso bei CES Unveiled - dem offiziellen Presse-Event der International CES am Dienstag, 4. Januar - vorstellen.

Die Innovations 2011 Design and Engineering Produktpreisträger werden auf www.CESweb.org/Innovations - mit einer Auflistung der Produktkategorien aber auch jedem Produktnamen, Herstellerinformationen, Designer, Foto und URL – vorgestellt.