THRUSTMASTER STELLT DEN ERSTEN OFFIZIELL LIZENZIERTEN RENNLENKER FÜR PLAYSTATION®4 UND PLAYSTATION®3 VOR.

11.20.2013

<< Retour

Rennes, 20 November 2013 — Zur Feier des Starts des PlayStation®4 (PS4) Systems, veröffentlicht Thrustmaster den ersten von Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) offiziell lizenzierten Rennlenker, der zudem auch mit der PlayStation®3 (PS3) kompatibel ist. Der Lenker wurde so konzipiert, dass Rennspiel-Enthusiasten total in die Spielwelt ihrer Lieblings-Rennspiele auf beiden PlayStation® Systemen eintauchen können.

 

Ein von Thrustmaster entwickelter Rennlenker hat zwei wichtige Aufgaben zu erfüllen. Einerseits den Spielern Empfindungen zu vermitteln, die wesentlich realistischer sind als mit einem einfachen Kontroller. Andererseits die Spieler mit einem Spielgerät auszustatten, daß ihre Rennleistung entscheidend verbessert. Der T80 Rennlenker erfüllt diese beiden Ansprüche in höchstem Maße. 

 

Das für das PS4 System entwickelte (und mit dem PS3 System kompatible) T80 Rennlenkrad offeriert Plug&Play Anschlußfähigkeit mit der kommenden Next-Gen-Konsole und beinhaltet spezifische Merkmale wie die offiziellen SHARE, OPTIONS und PS Buttons, die direkt auf dem Rennlenker zugänglich sind. Zusätzlich gewährleistet Thrustmasters beträchtliche Erfahrung mit der PS3 das gleiche hohe Spiel-Level auf diesem neuen System.

 

Genau die Ausstattung, die Sie benötigen, um die schnellsten Runden zu fahren:


Der T80 Rennlenker kombiniert großartigen Komfort mit umfangreicher Ausstattung. Der 25 cm durchmessende und gummierte Lenkkranz bietet sicheren Griff auch bei rutschigen Situationen und spielt seine Stärken hinsichtlich Komfort auch bei länger dauernden Rennsessions aus. Der Rennlenker ist mit 11 Actionbuttons, einem D-Pad und mit lenkermontierten sequenziellen Schaltwippen ausgestattet. Ein großes Pedalset mit einstellbaren Pedalen rundet die Ausstattung des T80 wohltuend ab.

 

Die justierbare Empfindlichkeit des T80 Rennlenkers bietet präzisere Kontrolle bei jedem Fahrstil. Die gesamte Lenkung bleibt unter allen Umständen flüssig, dank des wirklich realistischen linearen Widerstands, der durch Thrustmasters exklusiver Bungee-Cord-Technologie und dem automatischen Re-Zentrierungs-Merkmal gewährleistet wird.

 

Das T80 Racing Wheel wird zum Verkaufsstart des PS4 Systems zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99.99 € (inkl. MwSt.) erhältlich sein.