Thrustmaster Und Die Jean Alesi Esports Academy Bieten Simracern Mit Ihrer Kooperation Optimale Trainingsbedingungen

03.28.2019

<< Retour

Thrustmaster Und Die Jean Alesi Esports Academy Bieten Simracern Mit Ihrer Kooperation Optimale Trainingsbedingungen

 

Turin, 28. März 2019 — Thrustmaster arbeitet mit der Jean Alesi eSports Academy bei der Umsetzung eines ebenso spannenden wie ehrgeizigen Projektes zusammen: ein Sprungbrett, dass den besten Sim-Racern den entscheidenden Schub gibt, um neue Bestmarken zu erreichen.

Echte Rennsporterfahrung für E-Rennsportler

Für Simracer, die von der Jean Alesi eSports Academy für das Entwicklungsprogramm ausgewählt werden, gibt es ein vollständiges Trainingspaket. Die Kurse umfassen alles, was die Fahrer benötigen: eine Rennstrategie, das Feintuning des Equipments und auch mentale Vorbereitung, körperliches Training, Ernährung, Kommunikation, usw.

All das mit der unbezahlbaren Unterstützung von Jean Alesi und Matteo Bobbi, zwei der bekanntesten Namen in der Rennsportszene. Natürlich liegt einer der Hauptaspekte des Projektes auf dem Equipment.  Hier spielt Thrustmaster die Hauptrolle, mit seiner bewährten Expertise und einem verbesserten leistungsorientieren Racing-Ecosystem, das perfekt auf die Zielsetzung dieses neuen Programms abgestimmt ist.

Die Programmteilnehmer, von denen einige direkt aus dem Pool offiziell von Thrustmaster gesponserter Fahrer rekrutiert werden, werden mit der gleichen Aufmerksamkeit wie Spitzensportler behandelt. Die Umgebung ist ideal, um die Leistung der Fahrer zu verbessern und ihnen eine detaillierte Erfahrung aus dem Rennsport zu vermitteln – ob real oder virtuell.

Die perfekten Puzzleteile

Mit dieser Vision und Organisation war es nur logisch für die Jean Alesi eSports Academy und Thrustmaster, ihre Kräfte zu bündeln. Jean Alesi meint dazu: "Die Marke Thrustmaster ist mit ihrer großen Geschichte und Expertise, sowie ihren Wertvorstellungen und Produkten der ideale Partner für uns. Mit ihren Produkten zu arbeiten, ist ein unschätzbarer Vorteil für die Fahrer."

Dazu Eric Mindjimba, e-Sport International Team Manager von Thrustmaster: "Wir freuen uns außerordentlich, die Partnerschaft mit solch einer dynamischen und professionellen Organisation einzugehen.“  Man darf gespannt sein auf die erste Lektion und weiteren detaillierten Informationen!

Thrustmaster:

        @ThrustmasterOfficial / @Thrustmasteresports

        @TMThrustmaster

Jean Alesi eSports Academy:

        @JeanAlesiESA

        @JeanAlesi_ESA