THRUSTMASTERS TMX FORCE FEEDBACK FÜR XBOX ONE UND WINDOWS FÜR WENIGER ALS 200,- EURO!

04.08.2016

<< Retour

New York, 8. April 2016.  – Erleben Sie die Magie eines Rennens mit Thrustmasters TMX Force Feedback. Dieses Rennlenkrad wurde für die Xbox One sowie für Windows entwickelt und ist offiziell für die Xbox One lizenziert. Das Rennlenkrad bietet Spielern auf beiden Plattformen ein denkwürdiges Rennerlebnis basierend auf authentischen Empfindungen dank starker Force-Feedback-Effekte. Darüber hinaus besticht dieses Rennlenkrad zudem durch sein überaus außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis!

Starke Features unter der Haube:

Sozusagen unter der Haube des TMX Force Feedback befindet sich ein hochperformiger Force-Feedback-Motor mit einstellbarer Intensität und einem Drehwinkel im Bereich von 270° bis 900° und vermittelt dadurch ein wirklich realistisches und vielseitiges Rennerlebnis. Die Vielseitigkeit des Controllers kommt allen Spieler zugute, egal ob Anfänger oder erfahrene Piloten sowie auf jeder Strecke, mit allen Fahrzeugen und in allen Rennen.
Ein weiteres Beispiel für die Vielseitigkeit des Rennlenkrads ist sein Force-Feedback-Motor, entworfen von Thrustmasters Entwicklungsteams, um eine maßgeschneiderte Performance für anspruchsvolle Spieler zu bieten, die dennoch aber auch für weniger erfahrene Fahrer geeignet ist. Der Motor verfügt über einen Mix aus Riemenscheibe- und Gangsystem mit Metallkugellagerachse. Das Ergebnis ist eine ausgewogene Kombination aus Leistung, Robustheit und Präzision. Mit einer 12-Bit-Auflösung - das heißt 4096 Werte auf der Steuerungsachse des Lenkrads - bereitgestellt durch einen optischen Sensor, bietet das Lenkrad auch eine extreme Präzision und liefert äußerst realistische Renn-Empfindungen. Das Lenkrad verfügt über ein robustes und verstellbares Befestigungssystem, kompatibel mit allen Befestigungen (Schreibtische, Tische, Cockpits, etc.).

Dank der Zertifizierung der implementierten Software für Xbox One wird der Controller automatisch durch die Videospiel-Konsole erkannt. Die implementierte Software gewährt auch die volle Kompatibilität mit den Menüs in allen Rennspielen, die Rennlenkräder unterstützen. Und mit den Treibern von Thrustmaster, die kostenlos zum Herunterladen auf http://ts.thrustmaster.com/ zur Verfügung stehen, ist das Lenkrad auch mit Windows (10, 8, 7 und Vista) kompatibel. 

 

 

 

 

 


Intensiver Spaß an Ihren Fingerspitzen:

In Sachen Handhabung ist der Lenkkranz mit seinem Durchmesser von 28 cm für alle Arten von Rennspielen (GT, F1, NASCAR, Rallye, etc.) geeignet. Die gummierten Griffe des Lenkkranzes bieten perfekten Komfort. Hinsichtlich der Ergonomie wurde alles so designt, um sicherzustellen, dass die beiden großen 13 cm hohen lenkradmontierten sequenziellen Schaltwippen aus 100% Metall leicht zu erreichen sind, ebenso wie die 12 Action-Buttons und das D-Pad.



Außergewöhnliche Effizienz an Ihren Füßen:

Das TMX Force Feedback beinhaltet ein großes Pedal-Set mit zwei Pedalen, die ein effizientes Beschleunigungs- und Bremsverhalten liefern. Jeder Neigungswinkel der Pedale kann eingestellt werden und für mehr Realismus verfügt das Bremspedal über einen progressiven Widerstand.


Was gibt’s noch?

Das TMX Force Feedback ist so designt worden, um Rennfahrer durch ihre Lernkurve in Bezug auf Erfahrung zu begleiten. Es ist kompatibel mit den T3PA* und T3PA-Pro* (Thrustmaster 3-pedaliges Add-on) Pedal-Sets und mit der Thrustmaster TH8A* Gangschaltung.

* Separat erhältlich.

 




• Das TMX Force Feedback ist im Mai 2016 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 199,99 € (inkl. MwSt.) erhältlich.